Virtuelle Läufe in Deutschland und Europa

Mit unseren Virtual Runs machst du gemeinsam mit uns und der Crowd auf wichtige soziale und ökologische Themen aufmerksam. Dabei unterstützt du auch Charity-Organisationen und kannst gleichzeitig tolle Preise gewinnen.

Virtuelle Läufe finden regelmäßig bei uns statt. Wenn du keinen verpassen möchtest, trage dich in unseren Newsletter ein!

Wie funktionieren Virtual Runs? Hier findest du alle Infos.

Aktuelle Virtual Runs

LIGHT, PLUS oder OFFEN: Was ist der Unterschied?

icon virtual run lightEin Virtual Run LIGHT…

  • findet häufiger statt, ca. 1 Mal im Monat
  • dauert in der Regel nur 3-5 Tage
  • hat das Ziel, auf ein soziales oder ökologisches Thema aufmerksam zu machen
  • sowie die Spendenhöhe für eine konkrete Charity-Organisation zu bestimmen
  • basiert auf einer Medaille, die es bereits bei uns gibt

icon virtual run lightEin Virtual Run PLUS…

  • ist etwas besonderes, er findet nur ein paar Mal im Jahr statt
  • dauert länger, er kann über mehrere Wochen oder Monate gehen
  • hat das Ziel, auf ein soziales oder ökologisches Thema aufmerksam zu machen
  • sowie die Spendenhöhe für eine konkrete Charity-Organisation zu bestimmen
  • findet zusammen mit der Veröffentlichung einer ganz neuen Medaille statt

icon virtual run lightEin offener Virtual Run passt in kein festes Schema.

Welches Ziel er verfolgt, wie er abläuft und wie du teilnehmen kannst, entscheiden wir für jeden offenen Virtual Run ganz individuell.

Diese Art von Virtual Runs bietet uns die Möglichkeit, besonders kreative Angebote für Menschen zu schaffen, die mit ihrem Sport Gutes tun wollen.

Beispiele für offene Virtual Runs sind “Million Hopes” und “Beyond Absage“.

Virtual Runs 2020

Diese Übersicht ist vorläufig. Termine können sich verschieben und neue Virtual Runs können hinzukommen.

Zu einem Monat springen:

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Zu einem Monat springen:

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Virtual Runs 2019

Wie funktionieren Virtual Runs?

Virtual Runs sind ganz besondere Lauf-Events. Sie finden zwar zu bestimmten Zeiten statt, aber die Teilnahme ist von jedem beliebigen Ort der Welt aus möglich. Alle unsere virtuellen Läufe sind außerdem einem guten Zweck gewidmet.

Wenn du an einem unserer Virtual Runs teilnehmen möchtest, machst du einfach im jeweiligen Teilnahmezeitraum einen Lauf. Das kann z.B. ein ganz normaler Trainingslauf sein, den du alleine oder zusammen mit Freund*innen in deiner Freizeit absolvierst. Oder aber ein Wettkampflauf wie z.B. ein Volkslauf, Stadt-Marathon oder Trail-Lauf, der zufällig in den Teilnahmezeitraum fällt.

Egal wo du deinen Lauf für den Virtual Run absolvierst, du bist währenddessen gemeinsam mit uns und der Crowd im Geiste vereint. Denn bei jedem Virtual Run laufen wir alle zusammen für ein wichtiges Thema unserer Zeit, z.B. für den Klimaschutz. Mit unseren gemeinsam erlaufenen Kilometern setzen wir öffentlich ein Zeichen, wie wichtig dieses Thema für uns und unsere Zukunft ist. Gleichzeitig sammeln wir Spenden für Charity-Organisationen.

Laufen für den guten Zweck

Bei den meisten Virtual Runs unterstützen wir Charity-Organisationen direkt mit Spenden. Hier zählt dann jeder gelaufene Kilometer, denn je mehr Kilometer im Teilnahmezeitraum von der Crowd gelaufen werden, desto mehr Spendengelder erhält am Ende die begünstigte Charity-Organisation.

Wie kann ich teilnehmen?

Um an einem unserer virtuellen Läufe teilnehmen zu können, benötigst du ein kostenloses Crowdlauf-Konto. Damit musst du dich zum Virtual Run anmelden. Die Anmeldung erfolgt über den Kauf der entsprechenden Medaille bzw. des Starterpakets. Die gibt’s bei uns im Shop.

Dann machst du im Teilnahmezeitraum deinen Lauf und trägst deine gelaufenen Kilometer anschließend in ein Online-Formular auf unserer Website ein. So sammelst du gemeinsam mit der Crowd Kilometer für den guten Zweck.

Wie oft finden Virtual Runs statt?

Etwa einmal im Monat findet ein neuer Virtual Run für ein soziales oder ökologisches Thema statt. Abonniere unseren Newsletter, um keinen virtuellen Lauf zu verpassen. Alle weiteren Infos zu den Läufen, ihren Teilnahmevoraussetzungen und Themen findest du oben. Klicke einfach auf einen Virtual Run und erfahre mehr.

Instagram: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Öffne die Instagram-App auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Rufe dein Instagram-Profil auf.
  2. Gehe in den Einstellungen zu "Privatsphäre und Sicherheit" und dann "Konto-Privatsphäre".
  3. Stelle dort sicher, dass "Privates Konto" deaktiviert ist.
  4. Rufe deinen Beitrag auf.
  5. Klicke darüber auf die 3 Punkte.
  6. Wähle "Link kopieren".
  7. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Facebook: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Verwende Facebook auf deinem PC, nicht auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Besuche dein Facebook-Profil.
  2. Rufe deinen Beitrag auf, indem du auf ihn klickst.
  3. Klicke unter deinem Namen auf das Privatsphäre-Symbol und wähle "Privatsphäre für Beitrag bearbeiten".
  4. Stelle die Privatsphäre des Beitrags auf "Öffentlich".
  5. Kopiere anschließend den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
  6. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Newsletter-Vorteile

  • Gutscheine: 2 € sofort und 1 € bei jeder Medaillen-Neuerscheinung
  • Gewinnen: Jeden Monat verlosen wir eine unserer Medaillen
  • Bevorzugt: Details zu neuen Medaillen und Virtual Runs als erstes erfahren
  • Exklusive Votings: Die Zukunft von Crowdlauf mitgestalten
Sichere dir 2 € Sofort-Rabatt und weitere Vorteile! Newsletter abonnieren