ROBERT UND DANIEL

Hallo und Willkommen bei Crowdlauf

Wir haben Crowdlauf 2017 gegründet, weil wir an die positive Kraft des Sports glauben. Sport hilft uns, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu überwinden. Er bringt Menschen auf der ganzen Welt näher zusammen. Er macht uns alle stärker – als Individuen und als Gemeinschaft. Mit Sport können wir gemeinsam als Crowd die Welt ein kleines bisschen besser machen.

So entstand die Idee

Inspiriert von einer US-Werbeanzeige entwickelten wir 2016 ein Konzept für Charity Virtual Runs. Ein Jahr später starteten wir Crowdlauf in Deutschland.

Im Frühjahr 2016 warb eine US-amerikanische Organisation auf Facebook für ihre Virtual Runs. Schicke Medaillen gab es auch dazu. Als Läufer mit einer sozialen Ader sprach uns das Angebot durchaus an. Aber der Versand aus den USA war sehr teuer und dauerte ewig. Das machte die Sache unattraktiv für uns.

Also recherchierten wir, ob es ein ähnliches Angebot auch in Deutschland gab. Wie sich herausstellte, gab es damals nichts Vergleichbares. Weil wir beide seit vielen Jahren soloselbstständig sind, witterten wir hier eine Chance. Eine Nische, die wir mit einem Social Business besetzen konnten. Und das taten wir auch: 2017 ging Crowdlauf an den Start und hat seitdem eine Menge bewegt.

Das hat die Crowd schon erreicht

AKTIVITÄTEN BIS 31.12.2020

Spenden

25942

Crowdläufe

55041

Kilometer

749953

Die Geschichte von Crowdlauf als Zeitleiste

DAS SIND WIR

Daniel und Robert von Crowdlauf

Wir wohnen mehr als 700 km voneinander entfernt. Doch was uns verbindet, ist nicht nur die Lust am Laufen, sondern auch unser gemeinsamer Wunsch, mit unserer Arbeit die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.

Daniel

Ich bin Daniel und bei Crowdlauf vor allem für die Kommunikation und das Marketing zuständig. Als Trailrunner laufe ich am liebsten in den Bergen, also mit ordentlich Höhenmetern on top. Du triffst mich deshalb häufiger auf Trails in den Alpen oder im Bayerischen Wald.

Robert

Ich bin Robert und der Techie von Crowdlauf. Ich kümmere mich um alles, was mit unserer Website und unserem Shop zu tun hat. Meine Liebe zum Sport habe ich vor vielen Jahren durch das Laufen entdeckt. Inzwischen fühle ich mich aber auch auf dem Bike sehr wohl.

ERFAHRE MEHR

Bleibe auf dem Laufenden

Newsletter

Erhalte Infos zu neuen Medaillen und Crowdläufen immer als erstes.

Blog

Hier findest du Hintergrundinfos zu allen Crowdläufen, Themen und zur Community.

Kontakt

Wenn du Fragen hast, schreib uns gerne jederzeit eine Nachricht.

Instagram: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Öffne die Instagram-App auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Rufe dein Instagram-Profil auf.
  2. Gehe in den Einstellungen zu "Privatsphäre und Sicherheit" und dann "Konto-Privatsphäre".
  3. Stelle dort sicher, dass "Privates Konto" deaktiviert ist.
  4. Rufe deinen Beitrag auf.
  5. Klicke darüber auf die 3 Punkte.
  6. Wähle "Link kopieren".
  7. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Facebook: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Verwende Facebook auf deinem PC, nicht auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Besuche dein Facebook-Profil.
  2. Rufe deinen Beitrag auf, indem du auf ihn klickst.
  3. Klicke unter deinem Namen auf das Privatsphäre-Symbol und wähle "Privatsphäre für Beitrag bearbeiten".
  4. Stelle die Privatsphäre des Beitrags auf "Öffentlich".
  5. Kopiere anschließend den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
  6. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Newsletter-Vorteile

Gutscheine: 2 € Sofort-Rabatt plus regelmäßige Vergünstigungen

Bevorzugt: Details zu neuen Medaillen und Virtual Runs als erstes erfahren

Exklusive Votings: Die Zukunft von Crowdlauf mitgestalten

Sichere dir 2 € Sofort-Rabatt und weitere Vorteile! Jetzt Newsletter abonnieren