Disclaimer

Die Informationen auf dieser Seite stammen vom Veranstalter der Aktion. Crowdlauf stellt nur die Website zur Verfügung. Für die Richtigkeit der Informationen und für die Durchführung der Aktion übernimmt Crowdlauf keine Haftung.

Worum geht’s

Herzlich willkommen zum virtuellen Run & Roll – Den Kindern zuliebe! Dieses Jahr läuft alles etwas anders, aber nach wie vor verbindet unsere Laufveranstaltung Fitness, Spaß und soziales Engagement. Unser Motto in diesem Jahr lautet: Mach mit –  für deine Gesundheit und für die Gesundheit unserer Waisenkinder in Bangladesch! Egal wo du bist, in Deutschland, in der Schweiz oder sonst wo.

Tue dir selbst etwas Gutes, indem du dich bewegst und zwar so oft wie du willst. Der Run & Roll ist offen für alle sportlichen Aktivitäten, die man zu Fuß oder auf Rädern/Rollen ausführen kann. Du kannst also Laufen, Walken, Fahrrad fahren, mit deinem Rollstuhl oder Rollator teilnehmen, oder mit Inlineskatern cruisen… Wir freuen uns auf kreative Fotos und versichern, dass der Erlös unserer Spendeneinnahmen zu 100 % für ärztliche Gesundheitschecks der Waisenkinder in Bangladesch eingesetzt wird.

Zusammen bewegen wir uns rund um die Welt, denn auch unsere Schwesterorganisation in den USA veranstaltet gleichzeitig einen virtuellen Spendenlauf.

Diese Aktion wird veranstaltet von Den Kindern zuliebe / Dayemi Gemeinschaft e.V.

Veranstalter*in

Den Kindern zuliebe / Dayemi Gemeinschaft e.V.
Am Hülsenberg 170
44227 Dortmund

Website
Aktions-Website
Facebook
E-Mail

Quick Links

Hier kannst du deine Kilometer eintragen und die Tabelle mit allen Sporteinheiten ansehen.

Der Zeitraum für das Eintragen von Läufen ist beendet.

Ergebnisse

Kilometer

Mach mit – für deine Gesundheit und für die Gesundheit unserer Waisenkinder in Bangladesch!

Kilo­meter­standAnzahl Sporteinheiten
2.221211

Spenden

Mehr zur Aktion

In diesem Jahr wird es wegen der Corona-Pandemie zum ersten Mal einen virtuellen Spendenlauf geben. Der „Run & Roll – Den Kindern zuliebe“ ist die virtuelle Version vom  „Rollstuhlrun – Run & Roll“ im Rombergpark in Dortmund. Seit 2016 hat sich der alljährliche Rollstuhlrun als ein beliebtes lokales Ereignis etabliert. Das Ziel ist nach wie vor eine internationale, inklusive Begegnung für Jung und Alt zu gestalten, bei der sich sportliche Aktivitäten für die eigene Gesundheit mit dem guten Zweck verbinden lassen.

2020 geht es darum, diesen Spirit aufrecht zu erhalten und den alten und neuen Freunden, Fans und Sponsoren des Rollstuhlruns weiterhin die Möglichkeit zur Teilnahme zu bieten. Darüber hinaus wollen wir die dringend benötigten Spenden zur finanziellen Unterstützung der Waisenkinder in Bangladesch sammeln.

Der virtuelle Run & Roll wird unterstützt durch den von der PSD-Bank finanzierten ‘Förderpreis Soziale Stadt Dortmund’. Er findet statt unter der Schirmherrschaft der Dortmunder Stadträtin Birgit Zoerner.

Der Run & Roll startet am Sonntag, 20. September und endet am Sonntag, 04. Oktober 2020.

Du kannst an jedem beliebigen Ort der Welt teilnehmen.

Die Teilnahme steht allen kostenlos zur Verfügung. Und so geht’s:

  1. Bewege dich: Rolle, fahre, laufe oder gehe so oft wie du möchtest eine Strecke deiner Wahl. Du könntest mit deiner Freundin um den See laufen, mit der Oma durch den Park rollen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Miss dabei z.B. mit einer Laufuhr oder –app deine zurückgelegten Kilometer und die Zeit.
  2. Posten (freiwillig): Poste deine Sporteinheit auf Social-Media-Kanälen wie Instagram, Facebook, Snapchat etc. um auf die Aktion aufmerksam zu machen. Verwende dabei die Hashtags #runandroll und #crowdlauf. Erwähne @crowdlauf, damit die Community deine Posts sieht.
  3. Eintragen: Trage deine zurückgelegten Kilometer in das Online-Formular auf dieser Seite von Crowdlauf ein. Erst dann werden diese im Rahmen der Aktion gewertet. Hier kannst du auch optional deine Zeit und dein Foto hochladen.
  4. Spenden: Um etwas Gutes für deine Mitmenschen zu tun, klicke auf den Spenden-Link zu Betterplace oder notiere dir unsere Kontodaten für eine Banküberweisung. Spende einen Betrag deiner Wahl für unser Kinderhilfsprojekt (z.B. 1 € pro Kilometer) und/oder suche dir einen Sponsor, der dein sportliches Engagement mit einer Spende unterstützt.

„Den Kindern zuliebe“ ist ein internationales Fundraising-Programm zur Unterstützung von Waisen- und Schulkindern. Aktuell betreiben wir sechs Einrichtungen für Waisenkinder, die durch staatlich anerkannte Schulen ergänzt werden. Unsere ca. 550 Waisenkinder erhalten Unterstützung in den Bereichen Betreuung, Ernährung, Unterkunft, Kleidung, Gesundheitsversorgung und Bildung. Insgesamt werden in unseren Schulen über 4.000 Kinder unterrichtet. Außerdem betreiben und unterstützen wir lokale Kleingewerbe, die unsere Einrichtungen finanziell fördern und Ausbildungsplätze anbieten. Für mehr Informationen besuche unsere Website www.denkindernzuliebe.org

Im Zuge der Pandemie unterlagen unsere Waisenhäuser über viele Monate einer Ausgangssperre. Unsere Schulen waren geschlossen und es konnten keine anderen Projekte wie z.B. ein Erweiterungsbau umgesetzt werden. Unsere Projektbetreuer fokussierten sich auf die wichtigsten Grundbedürfnisse der Waisenkinder. Alle Ressourcen wurden für ihre Sicherheit und Ernährung eingesetzt.

Aufgrund der Ausgangssperre konnte seit März 2020 keine ärztliche Gesundheitsvorsorge stattfinden. Normalerweise bekommen unsere Waisenkinder alle zwei Monate einen Gesundheitscheck. Glücklicherweise hatten wir keinen Verdacht auf Covid-19 oder andere ernsthafte Krankheiten und konnten kleinere Erkrankungen selbst behandeln. Wir planen aber bis Ende des Jahres zwei dringend benötigte Arztbesuche pro Einrichtung durchzuführen. Die Kosten eines Arztbesuches liegen durchschnittlich bei 250 €. Insgesamt benötigen wir also 3.000 €.

Diese Summe wollen wir gemeinsam mit euch erreichen! Spende daher z.B. 1 Euro pro gelaufenem oder gefahrenem Kilometer und/oder suche dir einen Sponsor, der dein sportliches Engagement mit einer Spende unterstützt. Sei kreativ! Und verbreite diese Aktion auch gerne weiter an deine Familie, Freunde und Bekannte.

Das Spendenportal auf betterplace.org erreichst du ganz einfach über den Spendenbutton auf dieser Seite. Jeder Beitrag zählt und ist herzlich willkommen. Wenn du nicht über Betterplace, Deutschlands größter Online-Spendenplattform spenden willst, kannst du auch direkt auf unser Vereinskonto überweisen. Die Bankverbindungsdaten findest du für Deutschland und die Schweiz unter dem Punkt „Veranstalter“.

Wir von Den Kindern zuliebe sehen in der Pandemie auch eine Chance. Die Pandemie hat uns allen gezeigt wie stark die Welt global vernetzt ist. Mit dem Bewusstsein und Selbstverständnis eines Weltenbürgers übernehmen wir füreinander Verantwortung. Es ist auch in diesem Sinne für uns eine Herzenssache, benachteiligten Kindern zu helfen und ihnen ein besseres und glücklicheres Leben mit guten Zukunftsaussichten zu ermöglichen.

Den Kindern zuliebe/ Dayemi Gemeinschaft e.V.
Am Hülsenberg 170
44227 Dortmund

Kontodaten für Deutschland:
Dayemi Gemeinschaft
IBAN: DE07430609674068089900
BIC: GENODEM1GLS (GLS-Bank Bochum)

Verwendungszweck: Den Kindern zuliebe

Vereins-Website: www.denkindernzuliebe.org
Aktions-Website: www.denkindernzuliebe.org/runandroll/
E-Mail:

Kontodaten für die Schweiz:

Spendenkonto “Den Kindern zuliebe”, Luzern
Post-Konto Nr. 89-485730-6
IBAN CH24 0900 0000 8948 5730 6
BIC POFICHBEXXX
Verwendungszweck: Bangladesch

Vereins-Website: www.denkindernzuliebe.ch
Aktions-Website: www.denkindernzuliebe.ch/runandroll/
E-Mail:

Das Spendenportal Betterplace stellt automatisch eine Spendenbescheinigung aus.
Bei Überweisung auf die Konten stellen wir auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus!

Instagram: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Öffne die Instagram-App auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Rufe dein Instagram-Profil auf.
  2. Gehe in den Einstellungen zu "Privatsphäre und Sicherheit" und dann "Konto-Privatsphäre".
  3. Stelle dort sicher, dass "Privates Konto" deaktiviert ist.
  4. Rufe deinen Beitrag auf.
  5. Klicke darüber auf die 3 Punkte.
  6. Wähle "Link kopieren".
  7. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Facebook: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Verwende Facebook auf deinem PC, nicht auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Besuche dein Facebook-Profil.
  2. Rufe deinen Beitrag auf, indem du auf ihn klickst.
  3. Klicke unter deinem Namen auf das Privatsphäre-Symbol und wähle "Privatsphäre für Beitrag bearbeiten".
  4. Stelle die Privatsphäre des Beitrags auf "Öffentlich".
  5. Kopiere anschließend den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
  6. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Newsletter-Vorteile

Gutscheine: 2 € Sofort-Rabatt plus regelmäßige Vergünstigungen

Bevorzugt: Details zu neuen Medaillen und Virtual Runs als erstes erfahren

Exklusive Votings: Die Zukunft von Crowdlauf mitgestalten

Sichere dir 2 € Sofort-Rabatt und weitere Vorteile! Jetzt Newsletter abonnieren