Weil Zusammenhalt nur gemeinsam geht

Ich für euch. Du für uns. #AllefürAlle.

Zurück zur Aktionsseite

FotoGeschichteName
Ich habe die Medaille meiner besten Freundin Vanessa geschenkt, stellvertretenden für all diejenigen die in dieser außergewöhnlichen Zeit im Krankenhaus arbeiten müssen. Vanessa selber arbeitet hier bei uns im Klinikum und über dieses Geschenk hat sie sich sehr gefreut , leider gibt es von der Übergabe kein Foto.Sabrina
Mit 15 Jahren lernte ich meinen Mann kennen, die erste große Liebe. Jahr um Jahr verging, eine Schwierigkeit, eine Hürde und ein Schicksalsschlag nach dem anderen haben wir überstanden. Ich bin alles andere als ein einfacher Mensch, erst in den letzten 3 Jahren kam immer mehr der Grund ans Licht. Vom Psychiater erhielt ich die Diagnose Bipolar II, zum einen ein Schock, zum anderen eine Erleichterung. Mit dieser Erkrankung ist jeder Tag ein Kampf um Stabilität, aber seit nun 20 Jahren habe ich meinen Mann an meiner Seite, der mich nie aufgegeben hat, wo andere schon längst die Flucht ergriffen hätten. Ohne ihn hätte mein Leben ein frühes Ende gefunden, stattdessen kann ich mit seiner Hilfe endlich MEIN Leben leben und erfreuen uns an unserer wundervollen Tochter. Wir sind ein Paar, beste Freunde, Eltern und ein Team 💚Cicero van Stain
Meine Medaille hat Tim bekommen. Tim ist schon lange ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz tätig. Er hat schon einige Krisen unterstützt und auch in der Corona Krise war er nicht untätig. Auch er ist betroffen vom Homeoffice, und danach zieht er los , und hilft beim Abstriche nehmen , auch Hausbesuche . Er setzt sich der Gefahr aus, sich anzustecken durch den direkten Kontakt zu eventuell Infizierten. Und das macht er neben seinem Homeoffice . Oft kam er erst spät Abends , fast nachts nach Hause. Ganz großen Dank für deinen Einsatz, Tim . Du bist ein toller Mensch und leistet Großartiges.Vanessa
Während Corona wurde Alles entschleunigt. Nur wir zwei beim laufen nicht. Schön, wenn man ein paar Momente Normalität erhalten kann.Maren
Die Medaille habe ich als Muttertagsgeschenk verschenkt.Meine Mutter musste die letzten Wochen nicht nur darauf verzichten ihren Enkel zu sehen, sondern hat auch als Polizisten die Stellung für uns gehalten.Letztes Wochenende konnte dann, etwas verspätet, die Medaille übergeben werden.Kilian & Christopher
Die Medaille habe ich meiner Freundin Steffi überreicht. Sie war und ist sowohl in guten wie auch in Krisenzeiten für mich und meine Familie da! Steffi ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern (15 und 8J) und meistert schon lange ihr Leben alleine - und das sehr vorbildlich! Als der Lockdown wegen Corona beschlossen wurde, war sie mehr denn je auf sich selbst angewiesen. Sie stemmte nun ALLES für sich und ihre beiden Kinder: Homeschooling, Homeoffice, Haushalt - und das ohne soziale Kontakte pflegen zu dürfen, die gerade in schweren Zeiten so unglaublich wichtig sind! Ich bewundere sie dafür! Sie gab und gibt auch in dieser Krise das bestmögliche für ihre Kinder und ihren Job! Und genau dafür hat sie (wie auch sicherlich viele andere Alleinerziehende) diese Medaille verdient!Mareike Holl
Ich habe mir am 26.März einen Mittelfußbruch zugezogen. Seitdem musste ich regelmäßig zum Arzt. Dieser Arzt war die letzten 7 Wochen für mich und viele, viele andere Patient da. Also hat er heute am 18.Mai eine Medaille von mir bekommen 😊 Er hat sich riesig gefreut und sich herzlich bedankt.Sophie
Ich bin Feuerwehrmann und habe die Medaille von meiner Frau bekommen. Wir kennen uns schon seit 2005 und sind seit 10 Jahren zusammen. Wir sind immer für einander da und unterstützen uns gegenseitig. Egal was kommt.Markus
Hallo, meine zweite Medaille habe ich an eine liebe Person geschickt, die für mich ein wahres Motivationswunder ist. Es handelt sich um Bettina von @the_running_motivation. Mit ihren motivierenden Beiträgen auf Instagram und Aufforderungen zu mindestens drei Mal die Woche sportlich aktiv zu sein, hat sie mich schon manches Mal aus meinem Motivationstief heraus geholt. Für ihre Aktion #fit_before_spring wurden viele von ihr mit einer selbst gebastelten und entworfenen Medaille in Sternform belohnt. Das war für mich ausschlaggebend, ihr die zweite "AllefürAlle"-Medaille zu schenken. Denn wenn es jemand verdient hat, dann sie!Robert
Ich habe diese Medaille meinen Eltern geschenkt, weil die einfach immer da sind für mich, ihre Enkel und auch schon für das Urenkelkind..Natürlich auch für alle anderen Kinder, Enkel und Urenkel.Die beiden haben sich riesig gefreut...Jenny
Name

Instagram: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Öffne die Instagram-App auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Rufe dein Instagram-Profil auf.
  2. Gehe in den Einstellungen zu "Privatsphäre und Sicherheit" und dann "Konto-Privatsphäre".
  3. Stelle dort sicher, dass "Privates Konto" deaktiviert ist.
  4. Rufe deinen Beitrag auf.
  5. Klicke darüber auf die 3 Punkte.
  6. Wähle "Link kopieren".
  7. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Facebook: So findest du den Link zu deinem Beitrag

Verwende Facebook auf deinem PC, nicht auf deinem Smartphone. Dann gehe so vor:

  1. Besuche dein Facebook-Profil.
  2. Rufe deinen Beitrag auf, indem du auf ihn klickst.
  3. Klicke unter deinem Namen auf das Privatsphäre-Symbol und wähle "Privatsphäre für Beitrag bearbeiten".
  4. Stelle die Privatsphäre des Beitrags auf "Öffentlich".
  5. Kopiere anschließend den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
  6. Füge den Link in das Online-Formular ein.

Newsletter-Vorteile

  • Gutscheine: 2 € sofort und 1 € bei jeder Medaillen-Neuerscheinung
  • Gewinnen: Jeden Monat verlosen wir eine unserer Medaillen
  • Bevorzugt: Details zu neuen Medaillen und Virtual Runs als erstes erfahren
  • Exklusive Votings: Die Zukunft von Crowdlauf mitgestalten
Sichere dir 2 € Sofort-Rabatt und weitere Vorteile! Newsletter abonnieren