Glücklich geht einfach: Sportartikel für Afrika

Wenn wir von schönen Charity-Projekten erfahren, die wir gut und unterstützenswert finden, dann berichten wir auch mal in unserem Blog darüber.

Heute möchten wir euch das Projekt “Glücklich geht einfach” vorstellen. Der Fußballverein SuS Rünthe 08 e.V. sammelt Sportkleidung und verteilt sie an Kinder in Nigeria.

Ihr könnt das Projekt unterstützen, indem ihr bis zum 24. Juni um 11 Uhr hier für “Glücklich geht einfach” votet.

Über “Glücklich geht einfach”

Folgende Infos wurden uns von den Organisator*innen des Projekts zur Verfügung gestellt.


Gemeinsam mit einem Freund hat Dietmar Wurst aus Werne, 1. Vorsitzender des SuS Rünthe, das Projekt “Glücklich geht einfach” gestartet und Sportartikel für Afrika gesammelt. Auch die WDR Lokalzeit berichtete darüber.

Es ist eine unglaubliche Menge an Fußballschuhen, Trikots etc. zusammengekommen, die sicherlich ein Lachen in die Gesichter der Jungen und Mädchen in Afrika zaubern werden.

Der Transport der gesammelten Spenden nach Nigeria ist inzwischen organisiert und finanziert. Allerdings wird noch Geld benötigt, um die gesammelten Sportartikel vor Ort im Rahmen von Schulfesten, Dorfmeisterschaften etc. zu verteilen.

Wer dieses Projekt unterstützen möchte, kann hier für “Glücklich geht einfach” abstimmen. Einfach die E-Mail-Adresse eintragen und danach über die Bestätigungsmail bestätigen. Bis zum 24.06.2021 um 11 Uhr ist Zeit zum Abstimmen. 

Insgesamt haben sich 63 Projekte beworben. Die ersten 20 erhalten eine finanzielle Unterstützung.


Wir von Crowdlauf wünschen viel Erfolg und hoffen, dass ihr die Unterstützung, die ihr benötigt, auch bekommt!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.