Izumi - Kapitel 1: Eine neue Welt

IZUMI #1: Eine neue Welt

UPDATE (11.8.): Ihr habt die volle Punktzahl erreicht und damit diese gute Nachricht freigeschaltet. Glückwunsch! 🎉

Hey! Willkommen im ersten Kapitel. Hier erlebt Izumi, wie die Perle ihre Freiheit geschenkt bekommt. Doch in dieser Freiheit lauern auch Gefahren. In diesem Kapitel wartet die erste Fun- und Fitness-Challenge auf euch. Viel Spaß!

Vorheriges Kapitel: Einführung | Mehr über das Event: Crowdlauf Izumi

4. – 10.8.2023

In diesem Zeitraum könnt ihr mitmachen.

3 Challenges

Damit könnt ihr Punkte sammeln.

1000 Punkte

So viele Punkte müsst ihr gemeinsam erreichen.

So funktioniert’s

Hört euch die Story an und absolviert in den Tagen danach eine oder mehrere Challenges. So sammelt ihr Punkte. Versucht gemeinsam, die volle Punktzahl zu erreichen, um eine gute Nachricht über das Meer freizuschalten. Für eure Instagram Posts stehen euch mehrere Izumi-Grafiken zur Verfügung. Viel Spaß! Und wenn ihr Fragen habt, zögert nicht mir zu schreiben.

Story von “Eine neue Welt”

Abonniert den Podcast, um kein Kapitel von Izumi zu verpassen!

Die Story steht nicht mehr als Podcast zur Verfügung.

Challenges

Wählt eine Challenge aus, oder macht sie alle, um Punkte zu sammeln.

Fitness Challenge

Absolviert jeden Tag ein Lauf- oder Geh-Training von mindestens 10 Minuten.

Versucht das bis 10. August durchzuhalten. Spaziergänge zählen auch. Postet eure Trainings auf Instagram, um Punkte zu sammeln! Verwendet dafür gerne die Izumi-Grafiken.

BEACHTET BEI INSTAGRAM POSTS


5 Punkte für jeden Beitrag / Story

20 Punkte für jedes Reel


Fun Challenge

Erfindet aus Alltagsgegenständen neue Tier- oder Pflanzenarten im Meer. Die lustigsten Ideen werden gefeatured!

Scheren-Fische, Vasen-Wale, Kissen-Rochen… Seid kreativ! Postet Fotos oder Videos von euren Arten und gebt ihnen Namen. Wenn ihr wollt, verwendet die Izumi-Grafiken.

BEACHTET BEI INSTAGRAM POSTS


5 Punkte für jeden Beitrag / Story

20 Punkte für jedes Reel


Insta Challenge

Kommentiert den Beitrag zu Kapitel 1 mit einem Meeres-Emoji eurer Wahl.

Klickt hier, um direkt zum Instagram-Beitrag zu kommen:


1 Punkt für jeden Kommentar mit Emoji


⚠️ BITTE BEACHTET BEI INSTAGRAM POSTS:

Ich kann eure Beiträge, Stories und Reels nur dann sehen und mit Punkten werten, wenn eure Instagram-Profile öffentlich sind (KEINE Privaten Konten) und ihr @crowdlauf erwähnt. Benutzt gerne auch #izumicrowd und #crowdlauf als Hashtags (optional). Community-Mitglieder können alternativ zu Instagram die Upload-Funktion nutzen:

Izumi-Grafiken

Verwendet die Grafiken für eure Beiträge zu den Challenges.

⚠️ SO LADET IHR DIE GRAFIKEN IM ORIGINAL HERUNTER: Grafik einmal antippen, um sie zu vergrößern (am PC: Linksklick). Dann Grafik gedrückt halten (am PC: Rechtsklick). Danach “speichern” oder “sichern” auswählen.

Grafiken für Stories (Hochformat) ladet ihr einfach in euren Instagram Stories hoch und füllt sie dort aus, indem ihr Text oder Sticker hinzufügt – fertig! Vergesst nicht, @crowdlauf in euren Stories zu erwähnen, damit ich sie sehen und werten kann. Wenn ihr Fragen zum Ausfüllen habt, schreibt mir auf Instagram.

Fitness Challenge

Fun Challenge

Insta Challenge

Grafiken für Beiträge (Quadrat) verwendet ihr in Beiträgen, die in euren Instagram-Profilen erscheinen. Schreibt noch ein paar Worte dazu – fertig! Erwähnt @crowdlauf, damit ich eure Beiträge sehen und werten kann.

Fitness Challenge

Fun Challenge

Insta Challenge

Euer Punktestand

Wenn ihr dieses Kapitel mit drei Sternen beendet, schaltet ihr eine gute Nachricht über das Meer frei.

100 – 299 Punkte

Ziel erreicht

300 – 999 Punkte

Ziel erreicht

1000+ Punkte

Ziel erreicht

Letzte Aktualisierung: 10.8.2023, 22:00 Uhr

Das ist eure gute Nachricht über das Meer:

Die Tiefsee ist voller Leben

Aktive Vulkane im Meer lassen oft riesige Tiefseeberge entstehen, die 1000 Meter hoch oder sogar noch höher sind. Dort entdecken Forscher:innen immer wieder unbekannte Tier- und Pflanzenarten.

Weiterlesen auf wissenschaft.de | Nachricht auf Instagram teilen

Ich mache bei der Challenge natürlich auch mit!

Daniel Wagner, der Gründer von Crowdlauf

Daniel

Das nehme ich mir vor

“7 x 10 Minuten laufen krieg ich hin, auch wenn’s regnet. 🌧️ Und für die Fun Challenge ist mir mein grün gestreifter Stoffball ins Auge gesprungen. Da mach ich was draus… 😜”

Hilfe und Support

Habt ihr eine Frage zum Crowdlauf? Viele Antworten findet ihr hier: IZUMI – Ein Crowdlauf über das Meer

Möchtet ihr etwas anderes wissen? Schreibt mir

Beitragsbild: Foto von Galyna Andrushko auf Envato Elements